Elektrotherapie

Unter Elektrotherapie versteht man eine ganze Reihe von Verfahren bei denen elektrische Energie zu Heilzwecken genutzt wird. Dabei kommen je nach Krankheitsbild verschiedene Arten von Strom zur Anwendung. Durch die Wirkung des Stroms können die Durchblutung und der Stoffwechsel positiv beeinflusst werden. Besonders zur Schmerzlinderung, Entspannung der Muskulatur, bei Gelenkergüssen oder anderen Schwellungen, aber auch bei Kraftminderung in der Muskulatur dient die Elektrotherapie zur Stimulation.